© 2016 hug.kolb architekten

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die Nutzung dieser Internetseite  ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen könnten jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.


Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sind:

hug.kolb architekten gmbh

Bismarckstr. 16 | 76646 Bruchsal
Telefon: 07251 / 91360 
Telefax: 07251 / 913699
E-Mail: mail@hug-kolb.de
Internetadresse: www.hug-kolb.de
Geschäftsform: GmbH

Geschäftsführer:     

Dipl.-Ing. (FH) Friedbert Hug
Dipl.-Ing. Marc Kolb
Dipl.-Ing. Alexander Kunter

Amtsgericht Mannheim Aktenzeichen: HRB 711812
Kammer: Architektenkammer Baden-Württemberg

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns informieren.

 

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

 

Zugriffsdaten

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir bzw. unser Seitenprovider erheben Daten lediglich über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Datenstücke, die in Ihrem Browser  gespeichert werden und in der Regel dazu verwendet werden, Bewegungen und Aktionen auf einer Website zu verfolgen.

Viele davon sind sogenannte "Session-Cookies". Diese Cookies werden gelöscht, wenn Ihr Browser geschlossen wird und sammeln keine Information von Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Information in der Form einer Sitzungsidentifikation, die die persönlichen Daten der Nutzer nicht speichert.

Andere Cookies werden gespeichert, bis diese ablaufen (d. h. basierend auf deren Ablaufdatum), oder bis Sie diese löschen. Diese Cookies werden verwendet, um identifizierende Informationen über den Nutzer zu sammeln, wie Websurfing-Verhalten oder Bevorzugungen einer bestimmten Website. Cookies lassen sich durch Einstellungen im Browser regulieren oder unterbinden.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerspruch

Sie als Nutzer erhalten gemäß Art. 5 DSGVO auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, können Sie gemäß Art. 17 DSGVO von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen und zwar postalisch, per E-Mail oder per Fax. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.